Petya/NotPetya weiter gefährlich

Die Schadsoftware Petya und NotPetya ist weiterhin auf dem Vormarsch. Sie verbreiten sich über ungepatchte Windows-Betriebssysteme und verschlüsseln sowohl normale Dateien als auch Bootsektoren. Dringt das Virus in SCADA-Netzwerke ein, sind schwerwiegende, irreparable Folgeeffekte für Steuerungssysteme, Kommunikation und Betriebsdatenbanken auf Windows-Systemen zu erwarten.